Pater Pio - Kurzbiographie

Worte von Pater Pio

Pater Pio - MP3-Aufnahmen:
Heilung, Bekehrung, Seelenheil


Beerdigung -
Trauerzug um Pater Pio


Pater Pio - Buchhinweis

Pater Pio - Weitere Bilder


Hl. Pater Pio - Hier zu: Segen
Pater Pio
Segensreicher Beichtvater
Seelenfreund und Seelenretter





Aus dem Leben des heiligen Pater Pio


Wer war Pater Pio?

Der heilige Pio von Pietrelcina, in der ganzen Welt als Pater Pio bekannt, wurde am 25. Mai 1887 als Sohn des Kleinbauern Grazio Forgione in Pietrelcina (Italien, Prov. Benevent) geboren. In der Taufe erhielt er den Namen Francesco. Am 6. Januar 1903 trat er ins Noviziat der Kapuziner zu Morcone ein, wo er am 22. desselben Monats eingekleidet wurde und den Namen Pio erhielt. Am 10. August 1910 wurde er im Dom zu Benevent zum Priester geweiht.

Am 28. Juli 1916 kam Pater Pio zum erstenmal nach San Giovanni Rotondo auf dem Gargano (Apulien) ins dortige Kapuzinerkloster, wo er dann, bis auf wenige Unterbrechungen, 52 Jahre lang lebte, bis zu seinem Tod am 23. September 1968. Am Morgen des 20. September 1918, einem Freitag, erhielt er vor dem Chorkreuz der kleinen, alten Kirche die Gnadengabe der Wundmale Christi, welche 50 Jahre hindurch offen, frisch und blutig blieben. Sein Leben widmete er ausschließlich seinem Amt als Priester und Beichtvater, er gründete die "Gebetsgruppen" und das große Krankenhaus "Casa Sollievo della Sofferenza". Er starb im Ruf der Heiligkeit.

Das Verfahren zu seiner Selig- und Heiligsprechung wurde am 20. März 1983 eingeleitet. Die weiteren Etappen: Abschluß des Diözesanprozesses am 21. Januar 1990; Zuerkennung des heroischen Tugendgrads am 18. Dezember 1997; Seligsprechung durch Papst Johannes Paul II. in Rom am 2. Mai 1999; Anerkennung eines weiteren Wunders durch seine Fürbitte und Promulgation des Dekrets am 20. Dezember 2001 und schließlich die Heiligsprechung durch denselben Papst am 16. Juni 2002.

Kurzbiographie entnommen aus einem Faltblättchen zur Heiligsprechung von:
Voce di Padre Pio, Konvent der Kapuziner, 1-71013 San Giovanni Rotondo (FG) - Italien




Zum ANFANG: Pater Pio

STARTSEITE





Pater Pio - der Kinderfreund

Heiliger Pater Pio

*25.05.1887 in Pietrelcina
23.09.1968
in San Giovanni Rotondo
Worte des heiligen Pater Pio

Das Gebet ist die beste Waffe. Es ist ein Schlüssel, der das Herz Gottes öffnet.

Wer Bücher liest, der sucht Gott, wer aber betet und betrachtet, der findet ihn.

Bedenke, daß der Teufel nur eine Tür zum Eintritt in unsere Seele hat: den Willen. Geheime und verborgene Türen gibt es nicht.

Demut und Liebe sind das Tragwerk; alle anderen Tugenden hängen von diesen ab.

Die eine ist die unterste, die andere die oberste: Die Festigkeit des ganzen Gebäudes hängt vom Fundament und vom Dach ab.

Der Angelpunkt der Vollkommenheit ist die Liebe. Jener, der aus der Liebe lebt, lebt in Gott; denn Gott ist die Liebe, wie der heilige Apostel Johannes sagt.

Liebe Jesus! Habe keine Furcht! Hättest du auch alle Sünden dieser Welt begangen, Jesus wiederholt dir die Worte: Dir sind viele Sünden vergeben, weil Du viel geliebt hast.

Habe Mut! Wer ist denn ohne Fehler? Mit gutem Willen kannst du dich allmählich bessern. Lernt eure Fehler hassen; aber in friedlichem Hass.




Zum ANFANG: Pater Pio

STARTSEITE





Pater Pio - Heilige Messe

Pater Pio


Pater Pio mit den Wundmalen
bei einer seiner
viel besuchten und viel begehrten heiligen Messen.
Erlebnisberichte mit Pater Pio von Karl Wagner  /nobr>
- MP3-Podcasts/-Aufnahmen -


(Es handelt sich um eine ältere Aufnahme.)

download Selig seid ihr ... (Speichern/Download mit rechter Maustaste)



download Pater-Pio_Erlebnisse_Karl-Wagner_1.mp3


download Pater-Pio_Erlebnisse_Karl-Wagner_2.mp3


download Pater-Pio_Erlebnisse_Karl-Wagner_3.mp3


download Pater-Pio_Erlebnisse_Karl-Wagner_4.mp3


download Pater-Pio_Erlebnisse_Karl-Wagner_5.mp3


download Pater-Pio_Erlebnisse_Karl-Wagner_6.mp3



Die HEILUNGEN, BEKEHRUNGEN und das EWIGE SEELENHEIL durch PATER PIO:

- Kindheit und Jugendzeit von Pater Pio
- Schmerzen, Opfer - Aufopferungen
- Schmerzen seiner Wundmale
- Sonntägliche heilige Messe
- Heilige Kommunion - Nüchternheit
- Ehebruch
- Sündhaftes Verhältnis: keine hl. Kommunion
- Zusammenleben in schwerer Sünde - wilde Ehe:
   entsetzliches Gräuel vor Gott
- Ehescheidung
- Abtreibung - Kindermord
- Hl. Beichte
- Pater Pio und der gelehrte Ungläubige
- Am Rande des Todes - Deine vielen Todsünden
- Du weißt gar nicht, was in der Hölle los ist!
- Reue, Buße und guter Vorsatz
- Heidenkind - kein Name: bei Taufe ganz geheilt.
   P. Pio: Dieser wird noch ein großer Heiliger!
- Pater Pio heilt einen durch Unfall Erblindeten
- Pater Pio heilt Blinden nicht - Seelenheil
- Arme Seelen
- Zwei Augenstern'
- Blick in den Himmel
- Hölle
- Flüche
- Verwünschungen / Verfluchungen
- Feindschaft
- Mordversuche an Pater Pio
- Pater Pio im Herzen Jesu geborgen:
   Flüche prallen zurück
- Dem Pater Pio Fluchender auf der Stelle tot
- Befreiung und Rettung vor dem Tod ...




Zum ANFANG: Pater Pio

STARTSEITE




Pater Pio - Beerdigungsfeier

Heiliger Pater Pio
San Giovanni Rotondo:
Trauerzug um den an so zahlreichen Seelen/Menschen Wunder wirkenden und sehr segensreichen und Gott liebenden Pater Pio von Pietrelcina


Zuerkennnung des heroischen Tugendgrads am 18. Dezember 1997
Seligsprechung durch Papst Johannes Paul II. in Rom am 2. Mai 1999
Durch die Fürsprache von Pater Pio weiteres anerkanntes Wunder am 20. Dezember 2001
Heiligsprechung durch Papst Johannes Paul II. am 16. Juni 2002



Zum ANFANG: Pater Pio

STARTSEITE




Buchhinweis:   Der Padre - Der heilige Pio von Pietrelcina:
Ein sehr empfehlenswertes und aufschlussreiches Buch über Pater Pio: Der Padre - Der hl. Pio von Pietrelcina und "Die Mission, Seelen zu retten", AUGENZEUGENBERICHTE - Ein aussergewöhnlicher Beichtvater und die Sünden, wie Pater Pio sie sah.   Verfasser ist Pater Marcellino Iasenzaniro,   Buch mit 223 Seiten ab ca. 6,00 €, ISBN 88-499-0090-2
Media Maria, Tel. 07303/171451    http://www.media-maria.de/


Zum ANFANG: Pater Pio

STARTSEITE



Heiliger Pater Pio

Pater Pio
Pater Pio
Pater Pio
Pater Pio, der Menschen- und Seelenfreund
Pater Pio betet den Rosenkranz
Pater Pio bei den Messgebeten
Pater Pio bei der Wandlung: Freund unseres Heilandes Pater Pio bei der SPENDUNG der HEILIGEN KOMMUNION - und Bub mit darunter haltenden PATENE.  Dies hat weiterhin Gültigkeit:  *** 93. Es ist notwendig, die kleine PATENE FÜR DIE KOMMUNION der Gläubigen beizuhalten... *** (Aus Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls, 164, Instruktion Redemptionis Sacramentum, 25. März 2004) Pater Pio
Pater Pio bei der SPENDUNG der HEILIGEN KOMMUNION -
und Bub MIT einer darunter gehaltenen PATENE


93. Es ist notwendig, die kleine PATENE FÜR DIE KOMMUNION der Gläubigen beizuhalten, um die Gefahr zu vermeiden, dass die heilige Hostie oder einzelne Fragmente auf den Boden fallen.

(Aus Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls, 164, Instruktion Redemptionis Sacramentum, 25. März 2004)




Zum ANFANG: Pater Pio

STARTSEITE